Zitterspitze | Schwingspitze | Quiverspitze | Bibberspitze

Bei der Zitterspitze wird lediglich die Rutenspitze als Bissanzeiger eingesetzt und kommt oft beim Feederangeln und Winkelpickerangeln oder beim Angeln mit der Stipprute zum Einsatz. Hierbei wird eine dünne Verlängerung mit einem Gewindering an der Rutenspitze angebracht. Bei einem Biss fängt die Spitze an zu zittern, womit auch klar ist woher der Name Zitterspitze oder Schwingspitze stammt. Oftmals ist die Zitterspitze in Signalfarben gefärbt, um die Bewegung der Spitze leichter erkennen zu können.